Hapag-Lloyd Cruises
Dagmar Bordon

Hallo, guten Tag, ich bin Dagmar Bordon, Reiseexpertin der Euro Lloyd Reisebüros und darf Ihnen heute neue, exklusive Routen der Hapag-Lloyd Flotte vorstellen, die – passend zum Thema – einmal mehr zeigen, warum Hapag-Lloyd Cruises nicht nur die mit Abstand beste Kreuzfahrtschiffflotte der Welt ist, sondern auch in diesen Tagen die richtigen Ziele, Routen und Hygienekonzepte bereit hält, um Ihnen und unseren Kunden wunderbare Reiseerlebnisse zu ermöglichen.

Hapag Lloyd Reisen

Nach der positiven Resonanz über die Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebes mit der MS EUROPA 2 und MS HANSEATIC inspiration, kommen jetzt auch zusätzlich die MS EUROPA und die MS HANSEATIC nature dazu und es heißt folglich, volle Kraft voraus!

Wohin führen uns die 14 neuen Reisen?

Gigantische Gletscherlandschaften in Norwegen, neue Fjordrouten, beeindruckende Ausblicke der landschaftlichen und kulturellen Schönheiten Europas, zahlreiche genussvolle Momente und Zeit, um sich zu regenerieren – und eine unvergessliche Kreuzfahrt an Bord der Hapag Lloyd Schiffe. Eine Übersicht aller 14 Reisen, die entweder in Hamburg oder Kiel starten, bzw. enden, finden Sie in der untenstehenden Übersicht. Nach der ersten Startphase ohne Landgänge, sind mit den neuen Reisen sukzessive auch wieder ausgewählte individuelle Landgänge und organisierte Landausflüge geplant. Diese werden mit den verantwortlichen Behörden vor Ort abgestimmt und die Genehmigungen richten sich immer nach der aktuellen Lage und den Fallzahlen. Ob diese wie geplant durchgeführt werden können, ist daher abhängig von der aktuellen Entwicklung zum Zeitpunkt der Reise.

Zusätzliche exklusive Breuninger Cardvorteile

Auf Sie warten zusätzlich exklusive Breuninger Cardvorteile für die Reisen mit der EUROPA und EUROPA 2, der Luxusklasse von Hapag Lloyd Cruises

Folgende Reisen werden ab Ende August angeboten und sind buchbar seit dem 30.07.2020:

MS EUROPA

Die unbeschreibliche Schönheit Norwegens

EUR2032 | 14.09. – 27.09.2020, 13 Tage, ab/bis Hamburg

Seereise ab € 6.490


Skandinavisches Flair trifft auf mondäne Bädervillen

EUR2033 | 27.09. – 04.10.2020,   7 Tage, ab/bis Hamburg

Seereise ab € 3.390


MS EUROPA 2

Goldener Sommer in der Metropole Oslo

EUX2035 | 29.08. – 03.09.2020,    5 Tage, ab/bis Hamburg

Seereise ab € 2.490


Die schönsten Seiten Norwegens

EUX2036 | 03.09. – 13.09.2020,  10 Tage, ab/bis Hamburg

Seereise ab € 4.990


Die vielfältige Kultur Nordeuropas

EUX2037 | 13.09. – 23.09.2020,  10 Tage, ab/bis Hamburg

 Seereise ab € 4.990


HANSEATIC inspiration

Unvergessliche Entdeckertage an nordischen Küsten

INS2035 | 30.08. – 07.09.2020,  8 Tage, ab/bis Hamburg

Seereise ab € 3.990


Auf einer Route der Neugier nordische Küsten entdecken

INS2037 | 14.09. – 22.09.2020,  8 Tage, von Kiel nach Hamburg

Seereise ab € 3.990


Deutsch-Niederländische Ursprünglichkeit im Spätsommer

INS2036 | 07.09. – 14.09.2020,  7 Tage, von Hamburg nach Kiel

Seereise ab € 3.490


Nordsee-Charme mit Entdeckerflair

INS2038 | 18.08. – 23.08.2020,  4 Tage, ab/bis Hamburg

4 Tage Seereise ab € 1.990


HANSEATIC nature

Die einmalige Natur Skandinaviens ganz intensiv

NAT2032| 11.09. – 19.09.2020,  8 Tage, ab/bis Kiel

Seereise ab € 3.990


Die einmalige Natur Skandinaviens ganz intensiv

NAT2033| 19.09. – 27.09.2020,  8 Tage, ab/bis Kiel

Seereise ab € 3.990


Schwedens Naturkulissen und Dänemarks Wohlfühlstadt

NAT2034| 27.09. – 02.10.2020,  5 Tage, ab/bis Kiel

Seereise ab € 2.490


Auf neuen Wegen im Norden Deutschlands

NAT2035| 02.10. – 09.10.2020,  7 Tage, von Kiel nach Hamburg

Seereise ab € 3.490


Prächtige Architektur und malerisches Wattenmeer

NAT2036| 09.10. – 18.10.2020,  9 Tage, ab/bis Hamburg

Seereise ab € 4.490


Fragen und Antworten zum Thema Präventions- und Hygienemaßnahmen bei Hapag-Lloyd Cruises

Plant Hapag-Lloyd Cruises bei der Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebs ergänzende Maßnahmen, um die Gesundheit der Gäste an Bord zu schützen?

Die Sicherheit und Gesundheit der Gäste, Partner und Crewmitglieder hat für uns zu jeder Zeit oberste Priorität. Strengste Hygienevorschriften und kontinuierliche Kontrollen sind seit jeher selbstverständlicher Standard an Bord aller Hapag-Lloyd Cruises Schiffe. Auch die medizinische Versorgung und Ausstattung der Hospitäler an Bord entspricht höchsten Kreuzfahrtschiffsstandards. Angesichts der COVID-19 Pandemie hat Hapag Lloyd in Zusammenarbeit mit Experten und den zuständigen Behörden ein Präventions- und Sicherheitskonzept erarbeitet und bestehende Pläne ergänzt. Hierauf basiert der 10-Punkte-Plan zur Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebes, dessen Maßnahmen eine sichere und komfortable Reise an Bord erlauben und gleichzeitig den höchsten Hygienestandards entsprechen.

Wie stellt Hapag-Lloyd Cruises sicher, dass die Hygiene- und Präventionsmaßnahmen korrekt umgesetzt werden?

Hapag-Lloyd Cruises sowie die von Hapag Lloyd beauftragten Dienstleister schulen die Crew an Bord intensiv. Zusätzliches Gesundheitspersonal an Bord, darunter der Public Health Responsible, verantwortet die Umsetzung der Maßnahmen. Eine Einweisung der Gäste wird Bestandteil der ohnehin schon sehr sorgfältigen Sicherheitseinweisung an Bord sein, um Gäste zu sensibilisieren und die notwendigen Verhaltensweisen transparent zu erläutern.

Die Crew ist angewiesen auf strikte Einhaltung der Hygiene- und Präventionsmaßnahmen zu achten. Widersetzt sich eine Person an Bord den entsprechenden Anordnungen ist eine Isolation in der Kabine oder sogar ein Verweis von Bord ohne weitere Maßnahme möglich.

Müssen Reisende vor Reisebeginn einen PCR-Test absolvieren?

Grundsätzlich nicht. Es gibt einen ausführlichen Gesundheitsfragebogen. Zudem werden alle Gäste auf mögliche Risikogruppen aufmerksam gemacht und es erfolgen Screenings. Zum Beispiel untersucht eine Wärmebild-Kamera die Gäste auf erhöhte Körpertemperaturen. Reisende mit Wohnsitz in einem Landkreis/Landkreis-ähnlichem Gebiet mit mehr als 50 COVID-19-Fällen in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner (Maßgabe des Robert-Koch-Instituts) müssen bei Reisestart einen negativen PCR-Test vorweisen, der höchstens 48 Stunden vor der Anreise vorgenommen worden ist. Eine Nichterfüllung kann zur Kündigung des Reisevertrags führen.

Eine Mitreise ist kurzfristig aufgrund von COVID-19 Krankheitssymptomen oder eines positiven COVID-19 Tests nicht möglich. Was passiert nun?

Neben der Möglichkeit einer krankheitsbedingten Stornierung bietet Hapag-Lloyd Cruises in diesen Fällen seinen Gästen auch bis zur Einschiffung und ohne Nachweis eine kostenfreie Umbuchung auf eine andere Reise bzw. ein Guthaben für eine solche Umbuchung (diese muss bis 31.10.2020 erfolgen). Durch die Umbuchung zusätzlich entstandene Kosten (z.B. für individuelle An-und Abreise), sind vom Gast selber zu tragen.

Wie erfolgt die Einschiffung?

Die Einschiffung findet entzerrt und unter Einhaltung der Abstandsregeln statt. Die ein- und aussteigenden Passagiere treffen nicht aufeinander. Beim Ein- und Ausschiffungsprocedere müssen Gäste einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Die Gäste geben einen Gesundheitsfragebogen ab, dieser wird vom medizinischen Personal geprüft, welches ggf. Rückfragen stellt. Alle Gäste werden durch Wärmebild-Kameras auf eine erhöhte Körpertemperatur untersucht, gegebenenfalls wird ein zertifiziertes Labor einbezogen. Mit der Buchungsbestätigung erhalten die Gäste einen vorgegeben „Time-Slot“ zur Einschiffung.

Muss ich an Bord einen Mund-Nasen-Schutz tragen?

Aufgrund des großzügigen Platzangebots an Bord unserer Schiffe kann der Mindestabstand von 1,5 Meter leicht eingehalten werden. Ein Mund-Nasen-Schutz ist an Bord immer dann als Präventivmaßnahme zu tragen, wenn der Mindestabstand nicht leicht einzuhalten ist. Dies gilt beispielsweise bei der Ein- und Ausschiffung, bei Zodiac oder Tender-Operation, bei Benutzung der Fahrstühle, bei der Seenotrettungs-Übung bzw. auf dem Weg zu und von dieser, auf dem Weg in die Restaurants sowie am Buffet oder beim Einkaufen in der Boutique. Der Aufenthalt im Spa-Bereich bzw. beim Friseur richtet sich nach den aktuell gültigen Vorschriften der Hamburger Behörden. Darüber hinaus besteht aufgrund der großzügigen Raumgestaltung an Bord unserer Schiffe für die Gäste keine Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Jeder Gast erhält an Bord ein Care-Set mit fünf Mund-Nasen-Schutz Masken (MNS) – sogenannte Operations (OP) Masken. Die Mund-Nasen-Schutz Masken (MNS) dienen primär als Schutz des Gegenübers und erfüllen die entsprechend gesetzlichen Vorschriften. Nach Bedarf können an Bord weitere Masken erworben werden.


Gerne können Sie sich für unseren Newsletter anmelden und profitieren somit von unseren aktuellen Informationen und exklusive Angebote.

Ihre

Dagmar Bordon

—————————————-

Euro Lloyd Reisebüro Stuttgart

Marktstr. 1-3
70173 Stuttgart
Tel.: (0711) 23 731 – 90
oder per Mail an: stuttgart(at)reisebuero-eurolloyd.de

Euro Lloyd Reisebüro Ludwigsburg

Heinkelstr. 1, im Breuningerland
71634 Ludwigsburg
Tel.: (07141) 22 146 – 0
oder per Mail an: ludwigsburg(at)reisebuero-eurolloyd.de

Euro Lloyd Reisebüro Sindelfingen

Tilsiter Str. 15, im Breuningerland
71065 Sindelfingen
Tel.: (07031) 79 353 – 0
oder per Mail an: sindelfingen(at)reisebuero-eurolloyd.de

Impressum, Datenschutz

Euro Lloyd Reisebüros

So günstig wie Internet, persönlich und sicher.

Werbung weil Markennennung

Da bei den Blogartikeln naturgemäß auch Marken- und Hotelnamen genannt werden, muss dieser Zusatz angehängt werden, um keine Abmahnungen zu erhalten.

Wir versichern jedoch, alle Berichte entstehen aufgrund eigener Erfahrungen und Erlebnisse und sind die unabhängige Meinung der Autoren!

Privacy Preference Center