Hapag-Lloyd Cruises
Dagmar Bordon

Hallo, ich bin Dagmar Bordon, Reiseexpertin der Euro Lloyd Reisebüros und darf Ihnen heute neue, exklusive Routen der Hapag-Lloyd Flotte vorstellen, die – passend zum Thema – einmal mehr zeigen, warum Hapag-Lloyd Cruises nicht nur die mit Abstand beste Kreuzfahrtschiffflotte der Welt ist, sondern auch in diesen Tagen die richtigen Ziele, Routen und Hygienekonzepte bereit hält, um Ihnen und unseren Kunden wunderbare Reiseerlebnisse zu ermöglichen.

Die Reise geht weiter – Neustart

für die EUROPA und die HANSEATIC nature ab April 2021

Insgesamt 14 neu aufgelegte Reisen ab dem 1. April 2021

Nach dem erfolgreichen Neustart mit dem Expeditionsschiff HANSEATIC inspiration und dem Luxusschiff EUROPA 2 von Hapag-Lloyd Cruises im Sommer dieses Jahres nehmen ab April 2021 auch die jeweiligen Schwesterschiffe EUROPA und HANSEATIC nature wieder Fahrt auf: Die Hamburger Luxuskreuzfahrtmarke veröffentlicht sechs neue Reisen mit der EUROPA und acht neue Reisen mit der HANSEATIC nature. Während die neuen Reisen der EUROPA nach Westeuropa, durch die Schärenlandschaft Stockholms und in die Ostsee nach St. Petersburg führen, nimmt die HANSEATIC nature unter anderem Kurs auf die Friesischen Inseln, Südnorwegen und Schottland.

Nach der positiven Resonanz über die Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebes mit der MS EUROPA 2 und MS HANSEATIC inspiration, kommen jetzt auch zusätzlich die MS EUROPA und die MS HANSEATIC nature dazu und es heißt folglich, volle Kraft voraus!

Endlich ist es so weit: Das Warten auf die HANSEATIC nature hat ein Ende. Sie wird ab April wieder gemeinsam mit der HANSEATIC inspiration auf Entdeckerkurs gehen.

Auf den neu konzipierten Reisen eröffnet Ihnen Hapag-Lloyd Cruises ab/bis Hamburg neue Blickwinkel auf Natur, Geschichte und Kultur an den schönsten Küsten Europas. Erwandern Sie sich atemberaubende Landschaften, oder lassen Sie großartige Panoramen auf abwechslungsreichen Passagen ganz entspannt an sich vorbeiziehen. Immer mit dabei: Ihr kompetentes Expertenteam, das auf jeder Reise sein fundiertes Wissen und interessante Hintergründe preisgibt.

HANSEATIC nature

Expedition Südnorwegen und Schweden

Von Hamburg nach Hamburg

02.05. – 11.05.2021 | 9 Tage | Reise NAT2134 >>
11.05. – 20.05.2021 | 9 Tage | Reise NAT2135 >>

Fast zu schön, um wahr zu sein: Norwegens tiefe Fjorde und Schwedens malerische Schärenlandschaften – gekrönt von dänischen Geheimtipps • Norwegens Fjordwelt pur: intensive Entdeckertage mit spektakulären Passagen und Panoramen, die nur ein kleines Expeditionsschiff bieten kann • Blühende Landschaften: Im steilen Hardangerfjord zeigen Obstbäume ihre ganze Pracht • Mehr als Munch: Erleben Sie skandinavische Lebensqualität im frühlingshaften Oslo • Premierenziele wie ein Postkartenidyll: das kleine Fjällbacka und die Insel Samsö • „Hygge“ in Hochform: Kulturhauptstadt Aarhus aktiv entdecken • Echtes Expeditionsgefühl: geplante Zodiacfahrten nach Fjällbacka, im Marstrandsfjord und zur Insel Samsö

Doppelbelegung (Seereise)

  • € 4.590 pro Person, Kat. Garantie Silber* 
  • € 5.250 pro Person, Kat. Garantie Gold*
  • € 5.690 pro Person, Kat. Garantie Platin*


Einzelreisende

  • zahlen in den Kategorien Garantie Silber, Gold und Platin nur 20% Aufpreis.

Expedition Südnorwegen und wildes Schottland

Von Hamburg nach Dublin

26.05. – 07.06.2021 | 12 Tage | Reise NAT2137 >>

 Intensive Entdeckertage in Norwegens Fjordwelt: nur mit einem kleinen Expeditionsschiff möglich • Berühmtheiten der Natur: Lysefjord und Geirangerfjord • Charmantes Bergen: zwischen urbanem Flair und traumhafter Hafenromantik • Schottisches Inselabenteuer: Shetland- und Orkneyinseln im Zodiac erkunden mit viel Zeit für Wanderungen, Vogelbeobachtungen und Einblicke in die Geschichte • Zerklüftete Berge, ruhige Seen, weite Strände: die Facetten der Äußeren Hebriden auf der Isle of Lewis erleben • Fluke voraus: mit Glück Zwergwale, Orcas und Tümmler sichten • Spannende Passage durch die schottischen Sounds • Verlängern Sie Ihre Reise an Land: optionales Nachprogramm „Unterwegs in Dublin“

Doppelbelegung (Seereise)

  • € 6.490 pro Person, Kat. Garantie Silber* 
  • € 7.190 pro Person, Kat. Garantie Gold*
  • € 7.790 pro Person, Kat. Garantie Platin*


Einzelreisende

  • zahlen in den Kategorien Garantie Silber, Gold und Platin nur 20% Aufpreis.

Zusätzliche exklusive Breuninger Cardvorteile

Auf Sie warten zusätzlich exklusive Breuninger Cardvorteile für die Reisen mit der EUROPA und EUROPA 2, der Luxusklasse von Hapag Lloyd Cruises








Fragen und Antworten zum Thema Präventions- und Hygienemaßnahmen bei Hapag-Lloyd Cruises

Plant Hapag-Lloyd Cruises bei der Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebs ergänzende Maßnahmen, um die Gesundheit der Gäste an Bord zu schützen?

Die Sicherheit und Gesundheit der Gäste, Partner und Crewmitglieder hat für uns zu jeder Zeit oberste Priorität. Strengste Hygienevorschriften und kontinuierliche Kontrollen sind seit jeher selbstverständlicher Standard an Bord aller Hapag-Lloyd Cruises Schiffe. Auch die medizinische Versorgung und Ausstattung der Hospitäler an Bord entspricht höchsten Kreuzfahrtschiffsstandards. Angesichts der COVID-19 Pandemie hat Hapag Lloyd in Zusammenarbeit mit Experten und den zuständigen Behörden ein Präventions- und Sicherheitskonzept erarbeitet und bestehende Pläne ergänzt. Hierauf basiert der 10-Punkte-Plan zur Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebes, dessen Maßnahmen eine sichere und komfortable Reise an Bord erlauben und gleichzeitig den höchsten Hygienestandards entsprechen.

Wie stellt Hapag-Lloyd Cruises sicher, dass die Hygiene- und Präventionsmaßnahmen korrekt umgesetzt werden?

Hapag-Lloyd Cruises sowie die von Hapag Lloyd beauftragten Dienstleister schulen die Crew an Bord intensiv. Zusätzliches Gesundheitspersonal an Bord, darunter der Public Health Responsible, verantwortet die Umsetzung der Maßnahmen. Eine Einweisung der Gäste wird Bestandteil der ohnehin schon sehr sorgfältigen Sicherheitseinweisung an Bord sein, um Gäste zu sensibilisieren und die notwendigen Verhaltensweisen transparent zu erläutern.

Die Crew ist angewiesen auf strikte Einhaltung der Hygiene- und Präventionsmaßnahmen zu achten. Widersetzt sich eine Person an Bord den entsprechenden Anordnungen ist eine Isolation in der Kabine oder sogar ein Verweis von Bord ohne weitere Maßnahme möglich.

Eine Mitreise ist kurzfristig aufgrund von COVID-19 Krankheitssymptomen oder eines positiven COVID-19 Tests nicht möglich. Was passiert nun?

Neben der Möglichkeit einer krankheitsbedingten Stornierung bietet Hapag-Lloyd Cruises in diesen Fällen seinen Gästen auch bis zur Einschiffung und ohne Nachweis eine kostenfreie Umbuchung auf eine andere Reise bzw. ein Guthaben für eine solche Umbuchung (diese muss bis 31.10.2020 erfolgen). Durch die Umbuchung zusätzlich entstandene Kosten (z.B. für individuelle An-und Abreise), sind vom Gast selber zu tragen.

Wie erfolgt die Einschiffung?

Die Einschiffung findet entzerrt und unter Einhaltung der Abstandsregeln statt. Die ein- und aussteigenden Passagiere treffen nicht aufeinander. Beim Ein- und Ausschiffungsprocedere müssen Gäste einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Die Gäste geben einen Gesundheitsfragebogen ab, dieser wird vom medizinischen Personal geprüft, welches ggf. Rückfragen stellt. Alle Gäste werden durch Wärmebild-Kameras auf eine erhöhte Körpertemperatur untersucht, gegebenenfalls wird ein zertifiziertes Labor einbezogen. Mit der Buchungsbestätigung erhalten die Gäste einen vorgegeben „Time-Slot“ zur Einschiffung.

Muss ich an Bord einen Mund-Nasen-Schutz tragen?

Aufgrund des großzügigen Platzangebots an Bord unserer Schiffe kann der Mindestabstand von 1,5 Meter leicht eingehalten werden. Ein Mund-Nasen-Schutz ist an Bord immer dann als Präventivmaßnahme zu tragen, wenn der Mindestabstand nicht leicht einzuhalten ist. Dies gilt beispielsweise bei der Ein- und Ausschiffung, bei Zodiac oder Tender-Operation, bei Benutzung der Fahrstühle, bei der Seenotrettungs-Übung bzw. auf dem Weg zu und von dieser, auf dem Weg in die Restaurants sowie am Buffet oder beim Einkaufen in der Boutique. Der Aufenthalt im Spa-Bereich bzw. beim Friseur richtet sich nach den aktuell gültigen Vorschriften der Hamburger Behörden. Darüber hinaus besteht aufgrund der großzügigen Raumgestaltung an Bord unserer Schiffe für die Gäste keine Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Jeder Gast erhält an Bord ein Care-Set mit fünf Mund-Nasen-Schutz Masken (MNS) – sogenannte Operations (OP) Masken. Die Mund-Nasen-Schutz Masken (MNS) dienen primär als Schutz des Gegenübers und erfüllen die entsprechend gesetzlichen Vorschriften. Nach Bedarf können an Bord weitere Masken erworben werden.


Gerne können Sie sich für unseren Newsletter anmelden und profitieren somit von unseren aktuellen Informationen und exklusive Angebote.

Ihre

Dagmar Bordon

—————————————-

Euro Lloyd Reisebüro Stuttgart

Marktstr. 1-3
70173 Stuttgart
Tel.: (0711) 23 731 – 90
oder per Mail an: stuttgart(at)reisebuero-eurolloyd.de

Euro Lloyd Reisebüro Ludwigsburg

Heinkelstr. 1, im Breuningerland
71634 Ludwigsburg
Tel.: (07141) 22 146 – 0
oder per Mail an: ludwigsburg(at)reisebuero-eurolloyd.de

Euro Lloyd Reisebüro Sindelfingen

Tilsiter Str. 15, im Breuningerland
71065 Sindelfingen
Tel.: (07031) 79 353 – 0
oder per Mail an: sindelfingen(at)reisebuero-eurolloyd.de

Impressum, Datenschutz

Euro Lloyd Reisebüros

So günstig wie Internet, persönlich und sicher.

Werbung weil Markennennung

Da bei den Blogartikeln naturgemäß auch Marken- und Hotelnamen genannt werden, muss dieser Zusatz angehängt werden, um keine Abmahnungen zu erhalten.

Wir versichern jedoch, alle Berichte entstehen aufgrund eigener Erfahrungen und Erlebnisse und sind die unabhängige Meinung der Autoren!

Privacy Preference Center