Nachhaltiges Luxussegment

Seit dem 15. Juni 2021 ist die asiatische Gruppe Banyan Tree mit einem neuen Resort in Korfu vertreten. Es ist das erste Resort & Spa von Angsana im nachhaltigen Luxussegment in Europa und hat bereits viel Aufsehen erregt.

Was ist das Besondere des Resorts und auf was können sich die Gäste freuen? Wir – Gabriele Reminder-Schray (Leiterin der Euro Lloyd Reisebüros) und Ehemann Bernd Schray (betravel Reiseagentur) – haben das Angsana Corfu 3 Tage besucht und erste Eindrücke gesammelt. Hier sind die wichtigsten Stichpunkte, die uns aufgefallen sind.

Angsana Logo
Angsana Logo

Die Lage

Angsana Corfu Panoramablick
Angsana Corfu Panoramablick

Der erste Blick vom neuen Resort auf die umgebende Landschaft ist … spektakulär. Einfach grandios, ganz ohne Übertreibung.

Verbunden mit einem weiten Blick über die Bucht von Benitses und das Ionische Meer fallen sofort alle Sorgen ab und der Genuss startet mit dem ersten Moment.

Hors D'Oeuvre Angsana Corfu
Hors D’Oeuvre, Botrini’s Angsana Corfu

„Korfu auf den Ionischen Inseln ist die perfekte Destination, um hier unser neuestes Refugium zu eröffnen, das auf Umweltbewusstsein, Wellness und eine unglaublich lebendige lokale Kultur setzt.“ Sagt Sergio Serra, AVP und Regional Director of Sales & Marketing bei der Banyan Tree Group.

Die Anlage

Von außen betrachtet wird man überrascht sein, wie ein großes Resort mit 159 Zimmer und Suiten und 37 Villas sich so anmutig präsentiert. Nicht überraschend, denn David Rockwell, der renommierte Architekt konnte für Design und Gestaltung des Resorts gewonnen werden.

Die große Anlage mit allen Facilities wirkt weder bombastisch noch klobig oder klotzig.

Jede Suite ist so gestaltet, dass Privacy ein hohes Gut und Blicke auf andere Balkone nicht möglich sind.

Aktuelle Wetterprognose Korfu
Auffahrt. Vor dem Eingang des Angsana Corfu
Auffahrt. Vor dem Eingang des Angsana Corfu

Die Umgebung

Die grüne Insel Korfu ist anders als viele andere Inseln. Einfach besonders. Grüner. Herzlicher. Das macht Ausflüge in die Umgebung lohnenswert und interessant.

Es gibt viel zu entdecken auf der Insel und der Achilleion Palast (12 km entfernt) ist nur ein Ausflugsziel unter vielen.

Auch die Hauptstadt der Insel, Kerkyra, ist nicht weit entfernt und auf dem Pantokrator im Norden der Insel, dem höchsten Punkt, lassen sich weite Blicke über das gesamte Panorama schweifen bis hinüber zur albanischen Küste.

Der Süden Korfus ist ländlicher und ursprünglich in der Bauweise der Dörfer und landwirtschaftlichen Einrichtungen. Auffallend sind die endlosen Olivenhaine. Man begegnet Menschen, die sehr freundlich und offen sind und lernt Korfu von seiner herzlichsten Seite kennen.

Achilleion Palast, Corfu
Achilleion Palast, Corfu (Wikipedia)

Die Ausstattung der Zimmer und Suiten

Die Ausstattung der Zimmer und Suiten ist hochwertig, ohne Zweifel. Die Farben sind harmonisch dezent aufeinander abgestimmt und lokale Künstler sind ins Konzept des Hauses mit Skulpturen, Gemälden und Kunstwerken integriert.

Hochwertige Steine und Hölzer wie auch alle anderen Materialien sind von den Architekten und Interior-Designern bis ins kleinste Detail durchdacht worden.

Man spürt es mit der Leichtigkeit des Seins an jedem Ort.

Vassilis Kertsikoff (links im Bild), der legere Besitzer der Anlage, Gabriele Reminder-Schray (Mitte) und Michael S. Metaxas, General Manager des Angsana Corfu Resort & Spa (rechts im Bild) besprechen ein Detail der Einrichtung in der Cigar Lounge.

Einrichtung der Cigar Lounge
Einrichtung der Cigar Lounge. Im Hintergrund sieht man den Gestalter der Kunstwerke und Skulpturen, Juan Carlos Cardona. der vergnügt die Szene betrachtet.
nterieur Gestaltung der Cigar-Lounge
Interieur der Cigar-Lounge
Angsana Corfu Suite
Angsana Corfu Suite
Angsana Corfu 2nd Floor
Angsana Corfu -2nd Floor

Die Kulinarik

Exzellent wäre eine Untertreibung.

Ja, auch dieses Superlativ ist gerechtfertigt.

Unter den zehn gastronomischen Einrichtungen, darunter vier Signature-Restaurants und sieben Bars, ist uns das Botrini’s aufgefallen, das von Michelin-Sternekoch Ettore Botrini kuratiert wird. Daneben das Koh mit einer asiatischen Fusion-Küche, Ruen Romsai, einem zeitgenössischen Ganztagsrestaurant und Sofrito, der Taverne mit großer Auswahl an korfiotischen und griechischen Gerichten, Fischen und einer Auswahl an exzellenten Weinen.

Ausgesprochene Gourmets werden sicher öfter zu Besuch kommen um sich verwöhnen zu lassen.

Wir wurden auf die Möglichkeit hingewiesen, dass wir den Zimmerservice auf eines der für Banyan Tree typischen privaten Restaurant-Erlebnisse ansprechen können – von einem vom Chefkoch kuratierten Picknick auf dem Berg bis hin zu einem entspannten Barbecue am Strand.

Leider fehlte uns dazu die Zeit. Wir hätten diese Gelegenheit gerne genützt. Vielleicht beim nächsten Besuch.

Hors D'Oeuvre Angsana Corfu Botrinis
Hors D’Oeuvre Angsana Corfu Botrinis

Das Angsana Spa

Was könnte es anders sein als preisgekrönt?

Natürlich natürlich!

Es beschreibt sich selbst als Zufluchtsort für alle Sinne. Die elf Behandlungszimmer lassen den Blick des Betrachters weit über die Bucht schweifen und vermitteln ein wohltuendes Gefühl von Entspannung und Gelassenheit.

Die Treatments beschreiben sich Angsana Spa Rituals und versprechen dem, der sich in die Spa Zone begibt, höchstmögliche Genüsse durch die Behandlung unter anderem mit dem Öl der Kemerinuss (Candlenut), einer Pflanze, die hauptsächlich auf den Komoren gefunden wird.

Dem Spa-Bereich ist ein großer Indoor Pool angegliedert und gleich anschließend ein riesiges Gym mit allen denkbaren Geräten, die die Work-Life Balance wieder herstellen können.

Angsana Spa Entrance
Angsana Spa Entrance

Service

Service Team Botrini's Angsana Corfu
Service Team im Botrini’s, Angsana Corfu
Alexandra
Alexandra, Botrini’s Service Team

Besonders erwähnenswert sind auch die hervorragend geschulten Servicemitarbeiter, die buchstäblich jeden Wunsch von den Augen ablesen und unaufdringlich ihre Dienste anbieten.

Als es in den ersten Tagen noch diverse Herausforderungen gab, die überwunden werden mussten, ließ sich das auf das erst vor wenigen Tagen zurückliegende Soft-Opening am 15. Juni 2021 zurückführen, als man das erste Kontingent mit wenigen ausgesuchten Gästen begrüßte.

Vermutlich wird sich das volle Potenzial aller Einrichtungen und Programme mit der Hauptsaison im Sommer entfalten, wenn sich die großen Reiseveranstalter von den Qualitäten der Anlage und des Resorts überzeugt haben.

Wir waren beim Soft-Opening dabei und von den Möglichkeiten des Angsana Corfu Resort & Spas schnell überzeugt.

Gabriele Reminder-Schray

Euro Lloyd Reisebüros

Günstig wie Internet – Persönlicher Service – Sicherheit beim Reisen

Impressum, Datenschutz

Werbung, weil Markennennung

Da bei den Blogartikeln naturgemäß auch Marken- und Hotelnamen genannt werden, muss dieser Zusatz angehängt werden, um keine Abmahnungen zu erhalten.

Wir versichern jedoch, alle Berichte entstehen aufgrund eigener Erfahrungen und Erlebnisse und sind die unabhängige Meinung der Autoren!

—————————————-

Euro Lloyd Reisebüro Stuttgart

Marktstr. 1-3
70173 Stuttgart
Tel.: (0711) 23 731 – 90
oder per Mail an: stuttgart(at)reisebuero-eurolloyd.de

Euro Lloyd Reisebüro Ludwigsburg

Heinkelstr. 1, im Breuningerland
71634 Ludwigsburg
Tel.: (07141) 22 146 – 0
oder per Mail an: ludwigsburg(at)reisebuero-eurolloyd.de

Euro Lloyd Reisebüro Sindelfingen

Tilsiter Str. 15, im Breuningerland
71065 Sindelfingen
Tel.: (07031) 79 353 – 0
oder per Mail an: sindelfingen(at)reisebuero-eurolloyd.de

Privacy Preference Center