Inforeise in die Aldiana Clubs Costa del Sol und Aldiana Andalusien

Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung eines Berichts aus einer ersten Inforeise (1) in die Aldiana Clubs im Jahr 2019 und einer Folgereise im Jahr 2021 (2).

Es folgt zuerst der Bericht von 2019 mit dem Update weiter unten im Coronajahr 2021 und den sich daraus ergebenden wichtigen Änderungen für alle Gäste, die aktuell in diese Aldiana Clubs reisen möchten.

Ich möchte gleich zum ersten Reisebericht springen

Ich möchte gleich zum zweiten Reisebericht springen

Euro Lloyd Inforeise Aldiana Clubs Andalusien
Euro Lloyd Inforeise Aldiana Clubs Andalusien

Gruppenfoto Euro Lloyd Team und Aldiana Team mit Michaela Stein-Städter von Aldiana, Katharina Holdenried, Michaela Stempel, Marie CollmarJessica BinderJana Schwarz, Jana Deffner, Angelika Fozouni, Iris Brockelt, Lilly Luna Polzer, Vivian Eisser, Sarina Bässler, Britta von Aldiana

Aktuelle Wetterprognose Andalusien

Aldiana Logo
Aldiana Logo

(1) Reisebericht von unserer Inforeise im Jahr 2019 in die Aldiana Clubs Andalusien und Costa del Sol

Andalusien – so vielfältig wie die traditionellen Einflüsse in der Geschichte, so abwechslungsreich und vielseitig ist die Landschaft entlang der knapp 800 km langen Küste. In nur knapp vierzig Kilometern gelangt man von einer alpinen Kulisse zu einer tropischen Landschaft am Ufer des Mittelmeers. Wir waren genau hier, in Spaniens südlichster Region und sagen ihnen, wo Sie am Bequemsten unterkommen und was Sie hier unbedingt unternehmen können.

Andalusien
Andalusien
Andalusien
Andalusien
Andalusien
Andalusien

So unterschiedlich wie die Landschaft und die Entdeckungsmöglichkeiten vor Ort sind, so vielfältig sind natürlich auch die Unterkunftsmöglichkeiten: von Campingplätzen über landestypische Paradores bis hin zu Luxushotels. In Andalusien findet jeder das für sich passende Domizil.

Unser Unterkunftstipp für Sie: Der Aldiana Club Costa del Sol

Unweit vom Affenfelsen von Gibraltar entfernt, liegt die Clubanlage in Hanglage mit einem phantastischen Ausblick aufs Meer und bietet für Sonnenanbeter, Sportbegeisterte und Unternehmungslustige gleichermaßen die perfekten Voraussetzungen. Durch seine südliche Lage kann der Club über beide Flughäfen erreicht werden; die Transferzeit ab Jerez und Malaga ist nahezu identisch. Ein Mietwagen empfiehlt sich hier in der Region unbedingt, da sehr viele Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. Malaga, Granada, Sevilla oder Gibraltar in der Nähe liegen und darauf warten, entdeckt zu werden.

Insgesamt 334 renovierte Zimmer in drei Kategorien, jeweils mit und ohne Meerblick buchbar, verteilen sich in einer weitläufigen, mit Palmen gesäumten Anlage. Der Naturstrand ist nur durch einen kurzen Fußweg entfernt und das Meer lädt vor allem in der Hitze des Hochsommers durch seine kühle Strömung zur Abkühlung ein.

Das Hauptrestaurant verzaubert mit seiner tolle Außenterrasse und wunderschönem Blick aufs Meer. Wer sich selbst etwas Gutes tun möchte, sollte in jedem Fall ein Zimmer mit Meerblick buchen: Hier kann morgens der Sonnenaufgang am Horizont bestaunt werden. Für das gewisse Extra an Privatsphäre empfehlen wir die Zimmer mit Dachterrasse und Meerblick.

Ein neues Highlight des Clubs ist seit Oktober der Beachclub, dessen Eröffggnung wir beiwohnen durften: ausgestattet mit Chillout-Möblen, Sonnenschirmen und aufgeschüttetem feinen Sand, lädt dieser Bereich am Meer tagsüber zum Verweilen & Entspannen, sowie abends zu lässigen Events und Partys ein. Meeresrauschen im Ohr inklusive!

Urlaub à la Aldiana

Wer am Tag gerne aktiv ist, kann aus einem breiten Sportangebot wählen: Dart, Wassergymnastik oder Bogenschießen sind dabei nur drei der Möglichkeiten, die nahezu täglich angeboten werden und für Spaß sorgen. Ganz gleich, ob bereits Vorkenntnisse erlangt wurden oder einfach mal geschnuppert werden möchte, hier im Club findet jeder die passende Freizeitaktivität.
Bei Golfern und Tennisliebhabern ist der Club besonders beliebt: Viele der schönste Golfplätze Spaniens liegen in der unmittelbaren Nähe, einige davon direkt am Meer! In 2km Entfernung liegt das edle Grün des Alcaidesa Links und des Heathland Golf Course. Beides Plätze mit je 18 Loch, welche die Golferherzen höher schlagen lassen.
Idealbedingungen gibt es ebenso für Anhänger des weißen Sport: Sieben gepflegte Quarzsandplätze mit herrlichem Panoramablick laden zu einer Partie Tennis ein. Einige der Plätze sind sogar mit Flutlicht ausgestattet, sodass selbst die Dämmerung kein Hindernis darstellt.

Golfplatz-Aldelina Club Costa del Sol
Golfplatz-Aldelina Club Costa del Sol

Stippvisite im Schwesternclub Aldiana Andalusien

Knapp zwei Stunden Fahrt trennen den Club Aldiana Costa del Sol von seiner fünf Jahre älteren Schwester, dem Club Aldiana Andalusien, der an der Costa de la Luz gelegen ist.
Wer auf der Suche nach einem weitläufigen Strand ist, an dem man kilometerweit spazieren gehen kann, ist hier absolut richtig. Ebenso bietet die Costa de la Luz, bedingt durch das rauere Meer des Atlantiks und den steten Wind, die besten Voraussetzungen für Wellenreiter. Vor allem im Sommer, wenn die Sonne auf das Meer scheint, wird hier so mancher Karibiktraum wahr. Schimmert das Meer dann unglaublich türkis, macht der helle, feinsandige Strand so manchem Strand in der Ferne Konkurrenz. Am Abend genießt man genau hier die schönsten Sonnenuntergänge der gesamten Küste.

Strand der Costa de la Luz
Strand der Costa de la Luz

Zu den Highlights der wunderschön angelegten Anlage zählen für uns die neu gestaltete Wellnesslandschaft, welche die perfekte Erholung nach einem Workout beim Fitness ermöglicht, der liebevoll gestaltete Kinderbereich sowie die weitläufig angelegte Poollandschaft. Sport & Entspannung werden auch hier gleichermaßen groß geschrieben, getreu dem Motto: Alles kann, nichts muss.

Club Aldiana Costa del Sol und Club Aldiana Andalusien: Beide Clubanlagen bieten für Familien, Paare und Alleinreisende die besten Voraussetzungen für einen rundum gelungenen Urlaub an Spaniens schönsten Küstenabschnitten.

Aldiana-Endlich wieder Urlaub
Aldiana-Endlich wieder Urlaub

(2) Reisebericht von unserer Inforeise im Jahr 2021 in die Aldiana Clubs Andalusien und Costa del Sol

Club Aldiana in Zeiten von Corona

Im Juli 2021 ging es für Silke Damm und Sabrina Doetsch nach Andalusien in die Aldiana Clubs Costa del Sol und Andalusien. Um den Urlaub aktuell in Spanien zu verbringen, muss der Urlauber einige Vorkehrungen treffen.

Zu der erforderlichen „Spain Travel Health Portal App“ benötigt jeder Reisende einen negativen Antigentest, eine vollständige Impfung oder eine Bescheinigung über die Genesung einer COVID-19 Erkrankung. Die erforderlichen Unterlagen werden am Check-In von der jeweiligen Airline geprüft, sollten diese Unterlagen nicht vorliegen, wird der Check-In verweigert!

Da die Clubs ein strenges Hygienekonzept haben und dies vom zuständigen Ordnungsamt in Spanien auch ständig kontrolliert wird, erfolgt der Transfer vom Flughafen zum Club schon unter diesem Konzept. Dies bedeutet, jeder Reisende muss sich beim Einsteigen die Hände desinfizieren und man darf nur nebeneinandersitzen, wenn man aus einem Haushalt kommt. Aldiana bietet über das Hygieneprogramm auch eine individuelle Zimmerreinigung an, hier entscheidet der Gast, ob und wie oft die Reinigung erfolgen soll.

Für alle Neuanreisen werden die Zimmer zu der Reinigung nochmal speziell desinfiziert und auch mit einem Tür-Siegel versehen. Der Buffetbereich im Haupthaus steht jedem Gast zur Verfügung und man bedient sich wieder am Buffet. An jedem Eingang stehen Desinfektionsspender zur Verfügung. Möchte ein Gast sich die Hände nicht desinfizieren, stehen hier Einweghandschuhe zur Verfügung. Auf Grund des Hygienekonzepts stehen den Kunden eher kleinere Tische in den Restaurants sowie Bars zur Verfügung. Das Hygienekonzept besagt, dass das Tragen einer Maske nur in geschlossenen Räumen, wie z.B. im Restaurant, an der Rezeption oder in den Gängen Pflicht ist. Am Strand in den Außenbereichen der Anlage sowie am Tisch ist keine Maske Pflicht. Das Animationsprogramm sowie Sportkurse findet wie geplant statt, allerdings wird im Theater auf Abstand geachtet. Bei den Sportkursen ist hier zu beachten, dass man sich im Sport– und Wellnesscenter vorher eintragen muss. Aldiana versucht den Urlaub für jeden Reisenden, unter den aktuellen Hygienemaßnahmen, so entspannt wie möglich zu gestalten.
Je nach Region werden die Bestimmungen einzeln betrachtet: Es kann Unterschiede geben z.B. Costa del Sol und Costa de la Luz.

Aldiana Club Costa del Sol

• Transfer Málaga - Costa del Sol (AGP) ca. 1,5 Std

• Transfer Flughafen Jerez (XRY) ca 1,5 - 2 Std

• Direkt am Strand ( dunkler Sandstrand), öffentlich (Liegen gegen Gebühr),
• direkt davor Liegewiese( nur für Club-Gäste) mit Beachbar und Spezialitäten-Restaurant
• Lounge-Bereich mit Meerblick (und schönen chilligen Möbeln)- hier finden auch Events /Abendprogramm(DJs usw) statt
• Blick an klaren Tagen bis auf Gibraltar

• Hanglage. ACHTUNG! Fußwege sind behindertengerecht, aber sehr steil
• Landestypischer Stil ( andalusisch) mit Patios
• Zimmer: teilrenoviert im klassischen Stil
• Restaurant mit großen Außenbereich

• Tennis
• Bike-Station
• GOLF!!!!
• Ermäßigte Greenfee
• Golfdeck im Club (Rezeptionsbereich)
• Kostenfreier Shuttle zu vielen Clubs
• Komplette Golfsets zum Ausleihen

• Gemischt, eher Paare, wenig Kinderprogramm (nicht für kleine Kinder geeignet)- erst ab 12 Jahren.

Aldiana Club Andalusien

• Transfer Málaga - Costa del Sol (AGP) ca. 3 Std

• Transfer Flughafen Jerez (XRY) ca. 1 Std

• 12 Km lang, sehr breit, weiß und fein
• Beachbar wird jedes Jahr neu aufgestellt ( Drinks und kleine Kanapees)
• Zugang zum Strand: Holzmatten mit Treppen

• Großflächig 30.000qm
• Moderner als Costa del Sol
• Clubchef Gunther ist seit der „ersten Sekunde“ dabei
• Zimmer: stylisch und frische Farben
• Restaurant mit kleinem Aussenbereich (kann mit Weinbestellung reserviert werden)

• GOLF!
• Ermäßigte Greenfee
• Golfdeck im Club (Rezeptionsbereich)
• Kostenfreier Shuttle zu vielen Clubs
• Komplette Golfsets zum Ausleihen
• Tennis
• Bike-Station

• Familien (Kinder klein und groß) Flosse ab 2 Jahren
• Paare

• Regelmäßige Reinigung und Desinfektion des Zimmers (auf Wunsch auch gar nicht!)
• Desinfektion vor allen öffentlichen Räumen
• Speisen entweder Show Cooking oder portioniert
• Eher kleinere Tische mit Abstand
• Am Tisch/Strand/Wege ohne Maske , in den Gängen/Rezeption/Buffet mit Maske
• Theater mit Abstand möglich

• Das Meer ist im „Andalusien“ wärmer als „Costa del Sol“ wegen Untiefen
• Club Costa del Sol: Zimmer mit MB und Dachterrasse buchen (es lohnt sich ;-))
• Event werden sehr früh gebucht. Sind schnell ausgebucht!
• Club Andalusien: Vespa-Verleih

Achtung. Die Spain Travel Health Website hat kein SSL Zertifikat. Die meisten Browser reagieren mit einer Warnmeldung.

Lesetipps

Winter 2021 Beileger MOVE Aldiana
Winter 2021 Beileger MOVE Aldiana

FAZIT

Urlaub in den Aldiana Clubs Andalusien und Costa del Sol ist im Jahr 2021 eine schöne Mischung aus Entspannung, Sorgfalt(-pflicht) und Sicherheit.

Man bekommt trotz allem ein „Urlaubsfeeling“, ohne auf eine gewissenhafte Hygiene zu verzichten.

Man fühlt sich umsorgt und entspannt.

Euro Lloyd Reisebüros

Günstig wie Internet – Persönlicher Service – Sicherheit beim Reisen

Impressum, Datenschutz

—————————————-

Euro Lloyd Reisebüro Stuttgart

Marktstr. 1-3
70173 Stuttgart
Tel.: (0711) 23 731 – 90
oder per Mail an: stuttgart(at)reisebuero-eurolloyd.de

Euro Lloyd Reisebüro Ludwigsburg

Heinkelstr. 1, im Breuningerland
71634 Ludwigsburg
Tel.: (07141) 22 146 – 0
oder per Mail an: ludwigsburg(at)reisebuero-eurolloyd.de

Euro Lloyd Reisebüro Sindelfingen

Tilsiter Str. 15, im Breuningerland
71065 Sindelfingen
Tel.: (07031) 79 353 – 0
oder per Mail an: sindelfingen(at)reisebuero-eurolloyd.de

Privacy Preference Center