Schon direkt in den ersten Momenten im kroatischen Dalmatien habe ich erkannt, wie wunderbar facettenreich die Region doch ist. Von gemütlichen alten Städten bis hin zur tollen Landschaft des Biokovo Gebirges kann man so vieles entdecken. Doch beim abschließenden Blick auf das entspannende Rauschen des Meeres wurde mir klar, dass ich unbedingt nochmals hier her kommen muss!

Katharina Holdenried

Doch beginnen wir in Trogir. Diese Hafenstadt liegt zentral an der Adriaküste und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Gebäude im Stil der Rennaisance und des Barock, bringen den Besucher zurück in längst vergessene Zeiten. Spannend für Serienfans: Trogir ist ein weltbekannter Drehort für „Game of Thrones“ und genau daran wird man beim schlendern durch die Altstadt erinnert. Kleine alte Gassen aus Zeiten der Renaissance bringen uns in die Fantasiewelt von Westeros und führen zum Marktplatz der Stadt. Wer noch ein klein wenig weiter läuft kommt zur Promenade direkt am Meer. Hier laden Cafés und Restaurants zum Verweilen ein.

Besonders schön: mit dem Boot kann man dem Landweg ausweichen und in knapp zwei Stunden nach Split fahren.

In Split angekommen, wartet die Altstadt darauf besucht zu werden. Der antike Diokletianspalast bildet heute die Altstadt und war damals Sitz des römischen Kaisers Diokletian. Die Gassen sind Menschenleer und lassen einen idealen Blick auf die Schönheit dieser Stadt zu. Es zeigt sich eine Stadt aus der Römerzeit, mit vielen kleinen Boutiquen und Souvenir Shops, sowie Restaurants und Bars mit geschmackvoll gestalteten Innenhöfen. Mein Highlight hier war ganz klar die Kathedrale inmitten der Stadt.

Weiter geht es mit einer Fahrt entlang der Küste bis nach Tucepi.

An dieser Stelle meine Hotel-Empfehlungen:

Wer ein Erwachsenenhotel sucht, ist im TUI Blue Jadran genau richtig. Das TUI Blue Jadran liegt direkt am Meer, bietet einen Kiesstrand und grenzt an einen Pinienwald. Im Pinienwald wartet ein herrliches Barbecue Restaurant in gemütlicher Atmosphäre. Super leckeres Essen in Kombination mit Meeresrauschen in den Ohren, verspricht einen romantischen Abend zu zweit. Mein persönliches Highlight hierbei ist der Sonnenuntergang auf der hoteleigenen Terrasse. Mit einem Cocktail in der Hand und einem gemütlichen Platz auf modernen Sesseln wird dieser Sonnenuntergang unvergesslich.

Das Medora Auri Family Beach Resort ist wunderbar für Familien geeignet. Ein moderner Hotel Komplex direkt an der Küste von Podgora. Aus den modern eingerichteten und komfortablen Zimmern hat man einen atemberaubenden Ausblick über das Meer. Ideal für Wasserliebhaber ist das umfangreiche Angebot an Wassersportmöglichkeiten. Ob Kanu, Tauchen oder Jetski, hier kommt jeder auf seine Kosten. Sogar in die nächst gelegene Stadt Podgora kommt man ideal zu Fuß.

Und nun zum absoluten Geheimtipp: der brandneue Skywalk Biokovo. Wer sich traut läuft einmal den Weg entlang der Aussichtsplattform und wirft einen Blick nach unten in die Felslandschaft und auf das Meer in der Ferne.

Weiter oben wartet der Naturpark im Biokovo Gebirge. Hier sollte man festes Schuhwerk tragen und einen Tag erwischen, der gutes Wetter bietet. Dann kann man schon die Wanderung auf schmalen Pfade beginnen.

Die wunderschöne Landschaft ist mit ihren riesigen Felshügeln und Feldern abwechslungsreich. Da verwundert es auch nicht, dass sich die umhertreibenden Ziegen hier wohl fühlen. Nach ca. 40 Minuten Fußmarsch erreicht man eine Plattform, die jeden bisherigen Blick auf das Meer toppt. Die Aussicht reicht bis über die Nachbarinseln Brač und Hvar und ist einfach unvergesslich, hier also unbedingt Fotos schießen, um sich immer wieder diesen schönen Ort vor Augen halten zu können. Zurück führt der Weg wieder über die einzigartige Felslandschaft, wobei hier die Wiesen grasgrün sind und man die ein oder andere schöne Blüte entdeckt.

Zum Abschluss bietet sich Makarska super an zum entspannen. Die kleine Hafenstadt bietet einen schönen Aufenthalt für erholsame Tage am Meer. Eine kleine, aber lebhafte Promenade , genauso wie zahlreiche Bars und Clubs eignen sich optimal für ein bisschen Abwechslung.

Hotel Tipp an der Promenade ist das „Hotel Park“ am weißen Kiesstrand von Makarska. Das zentral gelegene Hotel bietet 2 Pools, helle freundliche Zimmer mit modernem Design und eine sonnige Poolterrasse. Durch das umfassende Wellness Angebot ist dieses Hotel auch ein prima Ort, um im Spätsommer ein paar Tage zu erholen.

Mit diesem Tipp endet leider auch schon mein Kurztrip in Kroatien.

Doch ihr seht, Kroatien bietet so einiges und ist für Jedermann geeignet. Ob wandern durch das Gebirge, bummeln in Split oder einfach nur entspannen am Strand – insbesondere Dalmaltien lässt keine Wünsche offen.

Für mehr Infos rund um Kroatien stehe ich euch sehr gerne jederzeit zur Verfügung.

—————————————-

Euro Lloyd Reisebüro Stuttgart

Marktstr. 1-3
70173 Stuttgart
Tel.: (0711) 23 731 – 90
oder per Mail an: stuttgart(at)reisebuero-eurolloyd.de

Euro Lloyd Reisebüro Ludwigsburg

Heinkelstr. 1, im Breuningerland
71634 Ludwigsburg
Tel.: (07141) 22 146 – 0
oder per Mail an: ludwigsburg(at)reisebuero-eurolloyd.de

Euro Lloyd Reisebüro Sindelfingen

Tilsiter Str. 15, im Breuningerland
71065 Sindelfingen
Tel.: (07031) 79 353 – 0
oder per Mail an: sindelfingen(at)reisebuero-eurolloyd.de

Impressum, Datenschutz

Euro Lloyd Reisebüros

Günstig wie Internet – Persönlicher Service – Sicherheit beim Reisen

Werbung, weil Markennennung

Da bei den Blogartikeln naturgemäß auch Marken- und Hotelnamen genannt werden, muss dieser Zusatz angehängt werden, um keine Abmahnungen zu erhalten.

Wir versichern jedoch, alle Berichte entstehen aufgrund eigener Erfahrungen und Erlebnisse und sind die unabhängige Meinung der Autoren!

Privacy Preference Center