Studiosus hat speziell für Wanderfreunde eigene WanderStudienreisen im Programm: Sie verbinden Natur- und Kulturerlebnis in einzigartiger Weise. Zum Beispiel in Mallorca.

Schnüren Sie Ihre Trekkingstiefel und entdecken Sie die stillen Schönheiten der Baleareninsel abseits von Ballermann & Co. Wandern Sie von Port de Pollenca ins Boquertal und beobachten Sie Fischadler und Bienenfresser. Folgen Sie Pilgerpfaden zur Einsiedelei von Bonany und freuen sich anschließend auf ein Mittagessen in der Finca Monnaber Vell. Probieren Sie Schinken, Käse und Weine der Region und fragen Sie den Besitzer, wieso er nach Mallorca gezogen ist und welche Rolle Landwirtschaft und Weinbau heute auf der Insel noch spielen.

Nach einem urbanen Tag in Palma de Mallorca mit Besuch der Kathedrale und einem Streifzug durch die Altstadtgassen, sind wieder Wandertage angesagt: Es geht zum Cap Andritxol und von Sóller durch Orangen- und Zitronenhaine bis zum Bilderbuchdorf Fornalutx. Und zum Abschluss der Reise schauen Sie in Valldemossa vorbei – auf den Spuren von Frédéric Chopin und George Sand, die hier zusammen einen Winter verbrachten.

  • 8 Reisetage
  • Ab 1345 €/DZ

Im Preis enthalten:
Linienflug nach Palma de Mallorca und zurück, Bahnanreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich, 7 Übernachtungen in Vier-Sterne-Hotel in Peguera, Halbpension, Transfers, Eintrittsgelder, Studiosus-Reiseleitung u.v.a.m.

Bilder ©: Huber Images, Getty Images

5 Kommentare

  1. Ich war schon mehrmals auf Mallorca und finde die Insel bietet einfach für Jeden etwas an. Wanderer kommen voll auf Ihre Kosten. Man kann zu Fuß wunderbar das „ursprüngliche Mallorca“ entdecken und genießen!

  2. Mallorca abseits des Ballermann, sehr zu empfehlen! Wir waren schon mehrfach auf der grünen Insel und haben jedes Mal neue Ecken entdeckt. Valldemossa ist Pflicht, wenn man auf Mallorca ist 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.