…im TUI Sensimar My Arbor in Südtirol.

Ankommen, Autoschlüssel übergeben, ersten Drink auf der Terrasse genießen – so beginnt der Urlaub ganz entspannt im TUI Sensimar My Arbor. Mitten im Wald auf Stahlpfählen gebaut, beeindruckt diese außergewöhnliche Architekturwerk bereits von Außen.  

TUI Sensimar My Arbor in Südtirol.
TUI Sensimar My Arbor in Südtirol.

Aber auch der Innenraum der Unterkunft ist nicht weniger einzigartig. Hier kann man in Tuchfühlung mit den Bäumen wohnen und in der gemütlich verglasten Nische ein Buch lesen. Auf dem Balkon mit Blick durch hohe Tannen auf die Kleinstadt Brixen kann man den frischen Duft von Nadeln und Holz einatmen oder einfach nur sorglos den Blick schweifen lassen.

Man hört, wie sich der Wind in den Baumwipfeln wiegt und beobachtet wie sich Eichhörnchen und Vögel in den Bäumen tummeln.

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht’s hinaus in die Natur. Der Tag beginnt mit einer Yoga Stunde im Wald. 

TUI Sensimar My Arbor
TUI Sensimar My Arbor

Anschließend begleiten einen blökende Schafe auf einer Bergwanderung mit herrlichem Blick auf die Südtiroler Bergwelt und die Geislergruppe, eine Gebirgsgruppe der Dolomiten. Die Plose Gondel, welche 15 Minuten zu Fuß von der Unterkunft entfernt ist, führt einen aber auch ganz entspannt auf den Berg hinauf. Im Winter ist das Plose Gebiet ein Familien Skigebiet und bei ausreichend Schnee kann man sogar direkt zum Hotel abfahren.

Wer möchte kann alternativ mit einem öffentliche Bus ins Tal fahren, in das wunderschöne Städtchen Brixen. Sowohl die Bergbahnen, als auch die öffentlichen Verkehrsmittel sind in der Brixen Karte enthalten, die jeder Gast des TUI Sensimar My Arbor erhält.

Schlafende Schafe
Schlafende Schafe

Nach einem erfüllten Tag schöpft man im 2.500m² großen Wellnessbereich Kraft bei einer Massage, kann im Innen-und Außenpool schwimmen oder in der Sauna schwitzen. Nachmittags werden hier Früchtespieße oder Smoothies gereicht.

Abends sitzt man an seinem Lieblingstisch im Restaurant und lässt sich mit einem 5 Gänge Menü verwöhnen, welches man morgens selbst zusammengestellt hat.  Der korrespondierende Wein verleiht dem Ganzen eine hervorragende Note – ein Schmaus für den Gaumen und die Augen!

„Leidenschaft, die man spürt“ ist das Credo der Familie Huber, welche das Hotel betreibt. Dies spürt der Gast tatsächlich auch in jedem Bereich der Unterkunft. Geschulte Mitarbeiter lesen einem jeden Wunsch von den Augen ab und geben alles dafür, dass sich ihre Gäste wohlfühlen, ohne aufdringlich zu sein.  

Ich persönlich möchte unbedingt noch einmal hier zu Gast sein und kann meinen Kunden dieses Baumhotel sorglos weiterempfehlen.

Ich freue mich auf eine Beratung!

Ihre Kerstin Föll

—————————————-

Euro Lloyd Reisebüro Stuttgart

Marktstr. 1-3
70173 Stuttgart
Tel.: (0711) 23 731 – 90
oder per Mail an: stuttgart(at)reisebuero-eurolloyd.de

Euro Lloyd Reisebüro Ludwigsburg

Heinkelstr. 1, im Breuningerland
71634 Ludwigsburg
Tel.: (07141) 22 146 – 0
oder per Mail an: ludwigsburg(at)reisebuero-eurolloyd.de

Euro Lloyd Reisebüro Sindelfingen

Tilsiter Str. 15, im Breuningerland
71065 Sindelfingen
Tel.: (07031) 79 353 – 0
oder per Mail an: sindelfingen(at)reisebuero-eurolloyd.de

Euro Lloyd Reisebüros

So günstig wie Internet, persönlich und sicher.

Werbung weil Markennennung

Da bei den Blogartikeln naturgemäß auch Marken- und Hotelnamen genannt werden, muss dieser Zusatz angehängt werden, um keine Abmahnungen zu erhalten.

Wir versichern jedoch, alle Berichte entstehen aufgrund eigener Erfahrungen und Erlebnisse und sind die unabhängige Meinung der Autoren!

Impressum, Datenschutz

Ein Kommentar

  1. Dieser Bericht nimmt den Leser mit und macht sofort Lust auf einen Urlaub im Baumhotel. Die Leidenschaft, die Frau Föll gespürt hat, glaubt man ihr aufs Wort und auch die Bilder sprechen Bände für einen ganz besonderen Urlaub. Beeindruckende Natur ist nicht nur draußen sondern, durch die einzigartige Einrichtung, wohl auch im Hotel zu spüren. Also bestimmt einen Versuch wert. Danke für diesen Beitrag.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.