Wie jedes Jahr im September, verbrachten wir auch im letzten Jahr unseren Familienurlaub in den Bergen. Als begeisterter Südtirol Fan verschlug es uns dieses Jahr nach Osttirol – in den wunderschönen Ort Sillian.

Das Sporthotel liegt herrlich, umringt vom Großglockner und den Dolomiten.

Sport wird in dieser traumhaften Kulisse ganz groß geschrieben.

Im Sommer ist es ein Hot Spot für Paragleiter und Wanderer. Radfahrer kommen auf dem 47 km langen Drau-Radweg zwischen Toblach und Lienz voll auf ihre Kosten.

Im Winter kann man direkt ab dem Hotel in die Loipe einsteigen. Das hauseigene Skigebiet befindet sich gegenüber vom Hotel und bringt sie mit der Gondel direkt in den Schnee.

Nach einem sportlichen Tag kann man sich wunderbar im hoteleigenen Spa erholen.

Mein absolutes Highlight sind die Familienzimmer „Landleben“ im neo-alpinen Stil – ein absoluter Designtraum zum Wohlfühlen.

Auch unsere kleine Maus hat sich im hoteleigenen HäPPi PäPI Kinderclub pudelwohl gefühlt. Eine solche liebevolle und herzliche Betreuung habe ich bisher selten in einem Familienhotel erlebt.

Das Highlight meines Mannes war das sehr leckere und qualitativ hochwertige Abendessen. Egal ob 3 Gänge Menü oder Themenbüffet – wir gerieten jeden Abend ins Schwärmen. Für die Kinder gibt es je nach Auslastung des Hotels ein Kinderbuffet oder eine eigene Kinderkarte.

 

Unser aller Fazit: Wir kommen wieder!

Ich könnte Ihnen noch so viel erzählen, dies würde hier zu umfangreich sein, daher rufen Sie mich doch einfach an und ich berichte Ihnen gerne mehr zu Hotel und Umgebung.

Ihre Myriam Mirco aus dem Euro Lloyd Reisebüro Sindelfingen.

Bilder ©: Myriam Mirco

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.