Ayurveda auf Sri Lanka – Entspannen, Entschleunigen, Entschlacken, Gesund werden!

Selbst war ich bis jetzt schon zwei Mal im Hotel Heritance Ayurveda Maha Gedara und kann nur schwärmen. Das Hotel hat  64 Zimmer, ausschließlich für Ayurveda-Gäste. Es liegt direkt am Strand und vom Bett aus können Sie das Meer rauschen hören. Hinter dem Hotel befindet sich, in einem separatem Gebäude, das große Ayurveda-Center.

Ein wirklich herzliches Team aus Ärzten und Therapeuten betreut Sie dort. Ich fühle mich jedes Mal sehr gut aufgehoben & wohl.

Gleich zu Beginn haben Sie ein Gespräch mit dem Arzt. Er bestimmt Ihren Dosha-Typ und bespricht mit Ihnen Ihre Kur. Für jeden wird ein spezieller Behandlungsplan zusammen gestellt, ca.  4-7 Termine pro Tag. Das sind verschiedene Massagen, Bäder, spezielle Wickel, Akkupunktur und Yoga.

Auch auf eine, für Sie abgestimmte Ernährung, sollten Sie dort achten. Sie ist ein Bestandteil der Ayurveda-Kur. Da aber alles immer wunderbar lecker schmeckt, wird Ihnen das mühelos gelingen.

Heritance Ayurveda Maha Gedara
Heritance Ayurveda Maha Gedara

Für mich ist es jedes Mal Erholung pur, ich kann komplett abschalten und relaxen!

Die Beste Reisezeit beginnt ab ca. Mitte November und geht bis Ende April. In den anderen Monaten müssen Sie mit heftigem Regen rechnen.

Wenn Sie gerne eine Ayurvedakur machen möchten, bin ich Ihr persönlicher Ayurveda-Experte und berate Sie gerne.

Ihre Susanne Black

Bilder: © Privat

 

11 Kommentare

  1. Liebe Frau Black,
    ich reise meistens alleine ohne Partner (er hat Flugangst) und bin Ende 30 vom Alter, ist das auch ok für Sri Lanka alleine als Frau?
    Wie sind denn die Gäste vom Alter her in Ihrem Ayurveda Hotel so durchschnittlich?
    Grüße aus Pforzheim, Annabelle

    1. Hallo Annabelle,
      es sind sehr viele allein reisende Frauen im Hotel. Das ist also überhaupt kein Problem.
      Außerdem hat man immer sehr schnell Kontakt zu den anderen. Vom Alter her ist es ganz gemischt, ich würde sagen so zwischen 30 und 65.
      Liebe Grüße
      Susanne

  2. Auch ich kann das Heritance Maha Gedara Hotel wärmstens aufgrund mehrmaliger persönlicher Aufenthalte empfehlen. Die Ärzte & Therapeuten im Hotel vor Ort sprechen sogar oft deutsch !
    Meine Tipps:
    1) Gönnen Sie sich ein Deluxe Zimmer mit grossem Balkon oder Terrasse
    2) Buchen Sie eine Ayurveda-Kur immer grundsätzlich mindestens 14 Tage, denn so ist die Umstellung des Körpers entspannter vor Ort und die Langzeitwirkung der Kur nachhaltiger.
    3) reisen Sie mit Emirates oder Etihad an, da Flugzeiten wählbar sind: besonders angenehm sind deren Nachtflüge, da hier vor Ort in Sri Lanka die Transferzeiten verkürzt sind, weil frühmorgens oder spät abends viel weniger Verkehr rund um Colombo ist.

  3. Das steht bei mir auch ganz oben auf dem „Reiseplan“!
    Meine Kunden haben auch hervorragende Erfahrungen mit dem Haus Lanka Princess gemacht, es gibt dort sehr viele Wiederholer.

  4. Hallo Susanne
    wie ist das mit Yoga ? gibt es ausgebildete Lehrer vor Ort ?
    Würde gerne zur Prävention eine Kur machen ist dies ok ?

    1. ja, es gibt 3 Yoga-Lehrer die sich abwechseln. Jeden Morgen um 06:50 h wird 1 Std lang Yoga angeboten. Jeder macht das mit, was er kann. Die Lehrer geben Hilfestellung oder bieten abgewandelte Übungen an. Mehrmals pro Woche gibt es abends nochmal Yoga für Anfänger.

      Eine Ayurveda-Kur als Prävention zu machen bietet sich wirklich an. Runterkommen, entspannen, entgiften, den Körper ins Gleichgewicht bringen …. das tut wirklich gut

  5. Auch für mich ist es das Passende. Erholung/Entspannung/Abschlaten/Gedanken sortieren und mich einfach aufpäppeln lassen. So fliege ich am 25.06.2016 für 14 Tage nach Sri Lanka, ja ich weiss, die Reisezeit ist nicht die Passende, aber zur Kur und Erholung gerade recht. Ich werde berichten wenn ich wieder da bin.

    1. Hallo Sabine,
      auf Deine Rückmeldung bin ich schon gespannt, aber ich bin mir sicher, dass es Dir gefallen wird. Wegen des Wetters musst Du Dir eigentlich keine Gedanken machen, auch wenn es regnet kannst Du Dich super erholen. Grüß mir Sri Lanka 🙂

  6. Danke für diesen Reisetipp, scheint ja für „Jedermann“ was zu sein und ist auch überall im Gespräch, Ayurveda. Gruss Phillipp

  7. Mir bitte an meine hinterlegte EMail Adresse auch einen Preis zukommen lassen für 1 Person, Ayurveda-Kur Sri Lanka, 14 Tage, im Dezember. Gruß Malte W.

Schreibe einen Kommentar zu Susanne Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.